Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

GLOBALISIERUNG, DIGITALISIERUNG, BILDUNG 2.0

21.Juni 2018 || 18:00 - 21:00

Von Herausforderungen, Arbeitsformen und Bildungskonzepten

Info-Flyer zur Veranstaltung

  • Prof. Dr. Carl H. Hahn
    Ehemaliger VW-Vorstandsvorsitzender.
  • Dr. Dirk Assmann
    Themenmanager für Innovationsräume und Urbanisierung beim Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
  • Uwe Thuss
    Geschäftsführer Visio Real Consult GmbH, Geschäftsführer Business Village24 UG (hb) & Co. KG, Co-Geschäftsführer der Büroland GmbH
  • Rüdiger School
    Geschäftssführer der Saxony International School – Carl Hahn gGmbH(kurz SIS) und Geschäftsführer der Gesellschaft zur ganzheitlichen Bildung gGmbH Sachsen (kurz GGB).

Welche Herausforderungen ergeben sich aus globalisierten Arbeitswelten?
Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich?
Ist Digitalisierung nur ein politischer Modebegriff oder Beginn tiefgreifenden Wandels in den Arbeitswelten?
Wie müssen Kitas und Schulen sein, die unsere Kinder für ihren Weg in die Zukunft bestmöglich vorbereiten, die ihnen das Wissen und die Kenntnisse, die Kraft und die Persönlichkeit – all das Rüstzeug mitgeben, welches sie brauchen?
Weltgewandtheit, Orientierung, Wissen:
Für dieses Versprechen geben Eltern gern jährlich einige hundert Euro Schulgeld aus. Wieso tun sie das?
Diese Fragen und mehr diskutieren, moderiert von:

Ihrer
Felicia Kollinger-Walter
Betriebswirtin des Handwerks,
Leiterin Produktmanagement bei der
Chemnitzer Verlag und Druck GmbH und
Co. KG (Freie Presse), CVD-Mediengruppe

Details

Datum:
21.Juni 2018
Zeit:
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Business Village
Beckerstraße 13
09120 Chemnitz,