Archiv für den Monat: September 2014

FDP-Fraktion fordert Planungsstopp für gigantisches Regenüberlaufbecken

muehlenstrasse– Erst Konsensfindung, dann bauen –

In der gestrigen Sitzung des Betriebsausschusses wurden die Stadträte in öffentlicher Sitzung über das Bauvorhaben zur Errichtung eines Regenüberlaufbeckens informiert. Dabei wurde deutlich, dass die Stadt und der städtische Entsorgungsbetrieb (ESC) das Bauwerk von der Größe eines Fußballfeldes straßenbegleitend entlang der Mühlenstraße errichten will. Die FDP-Fraktion fordert die Stadt und den ESC auf die Planungen hierfür sofort zu stoppen. Aus Sicht der Liberalen konterkarieren diese Un-Pläne die gesamte Brühl- und Innenstadtentwicklung.

Dr. Dieter Füsslein, Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion und Mitglied im Betriebsausschuss äußerte sich dazu wie folgt: weiterlesen »»

FDP-Fraktion fordert neue Verhandlungen zur Zukunft des “Heck-Art”

heck-artTradition des Hauses bewahren – Innenstadtbelebung bei Entscheidung berücksichtigen

Die FDP-Fraktion im Chemnitzer Stadtrat hat sich in ihrer gestrigen Fraktionssitzung für die Verschiebung der Entscheidung über den Verkauf des “Heck-Art” ausgesprochen.

Die Stadtverwaltung plant bislang der Verkauf des Kleinodes durch eine Entscheidung des Verwaltungsausschuss in der kommenden Woche herbeizuführen. weiterlesen »»