Wahlkreiskonferenz zur Aufstellung der Listenbewerber zur Kommunalwahl in Chemnitz

Für die Wahlkreiskonferenz schlage ich Ihnen folgende Tagesordnung vor:

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden
2. Wahl eines Versammlungsleiters
3. Wahl eines Schriftführers
4. Wahl der Zählkommission
5. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, Stimmberechtigung und der Beschlussfähigkeit
6. Benennung von zwei Mitgliedern zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung über die geheime Wahl
7. Wahl der Kandidaten für die Kommunalwahl (Vorschläge/Vorstellung/Geheime Wahl)
1. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis 1
2. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis 2
3. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis 3
4. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis 4
5. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis 5
6. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis 6
7. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis 7
8. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis 8
8. Wahl der Kandidaten für die Ortschaftsratswahl (Vorschläge/Vorstellung/Geheime Wahl)
1. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis Klaffenbach
2. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis Einsiedel
3. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis Grüna
4. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis Mittelbach
5. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis Kleinolbersdorf-Altenhain
6. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis Euba
7. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis Wittgensdorf
8. Wahl des Bewerbers / der Bewerberin für den Wahlkreis Röhrsdorf
9. Wahl einer Vertrauensperson und einer stellv. Vertrauensperson
10. Verschiedenes
11. Schlusswort

Stimmberechtigt sind die am Tag der Versammlung für die bevorstehende Kommunalwahl wahlberechtigten Mitglieder der FDP, unabhängig davon, in welchem Kreisverband der FDP sie Mitglied sind. Sie müssen ihren Hauptwohnsitz im Wahlkreis und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Bitte ermöglichen Sie Ihre Teilnahme und bringen Sie zur Prüfung Ihres Hauptwohnsitzes Ihren Personalausweis mit.