Politischer Frühschoppen mit Holger Zastrow

Die Liberalen Arbeitnehmer Sachsen e.V. (LAN), als Vorfeldorganisation der FDP, laden alle Interessierten am kommenden Samstag, dem 15. Oktober 2011 ab 10:00Uhr, in das Café-Restaurant Wartburghof (Wartburgstraße 84, Eingang Reichenhainer Straße) zu einem politischen Frühschoppen mit Holger Zastrow, stellvertretenden Bundesvorsitzenden der FDP und Fraktions- und Landesvorsitzenden FDP Sachsen, ein.

Im Mittelpunkt der Diskussion soll dabei die Frage stehen: Sind Steuersenkungen für kleine und mittlere Einkommen auch in Krisenzeiten möglich?