FDP Chemnitz diskutiert über den Stadtumbau und das Stadtentwicklungskonzept bis 2020

Aufwertungsprämie für stadtbildprägende Ensembles oder Abwrackprämie für Denkmäler?

Der FDP – Kreisverband Chemnitz lädt für nächsten Mittwoch, den 20. Mai 2009 um 19:00 Uhr in den „Ratskeller“ (Markt 1 in 09111 Chemnitz) alle interessierten Chemnitzerinnen und Chemnitzer recht herzlich zu einem Diskussionsabend zum Thema “ Aufwertungsprämie für stadtbildprägende Ensembles oder Abwrackprämie für Denkmäler? FDP Chemnitz diskutiert über den Stadtumbau und das Stadtentwicklungskonzept bis 2020“ ein. Dr. Dieter Füsslein, Stadtrat der FDP Fraktion und Mitglied im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss, betont, dass das Thema bewusst Gelungenes als auch zu Kritisierendes umfasst. Aus seiner Sicht ist das Stadtentwicklungskonzept auf ein radiales Leitbild mit definierten Qualitäten zu gründen. Die Aufwertung wichtiger Straßenzüge (z.B. die Leipziger Straße) ist voranzubringen und für Stadtgebiete und Wohnbereiche sind langfristige Entwicklungsziele einzuarbeiten. Inzwischen wohnen nahezu 35% der Stadtbevölkerung quasi im ländlichen Raum, dem muss das Seko Rechnung tragen. Natürlich wird auch die Stärkung der Innenstadt ebenso wie die der Ortsteile zur Sprache kommen. Beides liegt Dr. Füsslein seit langem am Herzen. Aus dem Thema Abriss und Abrissförderung sollte nach seiner Meinung der hohe wirtschaftliche Druck aus der Altschuldenentlastung herausgenommen werden.

Dabei verweist Dr. Füsslein unter anderem auf den Antrag der FDP Fraktion im vergangen Jahr mit dem Titel „Stadterneuerung, Stadtumbau, Stadtentwicklungspolitik“. Dieser hatte zum Inhalt, den Paradigmenwechsel in der Bund-Länder- Förderstrategie im Stadtumbau umgehend auf Chemnitz anzuwenden.

Die FDP Fraktion spricht sich in diesem Zusammenhang für die Schaffung eines Fonds für Stadterneuerung, für unverzichtbare Häuser und Ensembles aus, der durch Grundstücksverkäufe der Stadt gespeist werden sollte.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Liberaler Bürgerstammtisch“ statt. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungsreihe zukünftig im Ratskeller stattfinden wird.

Datum: 20090520190000

Ort: ORT: „Ratskeller“ (Markt 1 in 09111 Chemnitz)