Anfrage zu Automärkten (Export/ Gebrauchtwagenhändler) in Chemnitz

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,
Im Zusammenhang mit einer wahrnehmbaren zunehmenden Zahl von Autohändler (die vornehmlich den Aufkauf und Export von Fahrzeugen anstreben) im Stadtgebiet ergeben sich für mich folgende Fragen:

1. Wie viele angemeldete Autohändler (hier, die ohne eigene angeschlossene Werkstatt) gibt im Stadtgebiet

2. Sind in diesem Zusammenhang besondere Voraussetzungen an einen befestigten Untergrund zu stellen, um eine etwaige Einbringung von Ölen u.ä. durch auf die auf den Flächen abgestellten Fahrzeuge zu unterbinden?

3. An welchen Regelungsrahmen haben sich diese Gewerbetreibenden zu halten?

4. Welche Anforderungen werden bei diesen Gewerbetätigkeiten an Gewerberäume gestellt (Sanitäre Einrichtungen u.ä.)

Datum: 20080514100000