Lärm im Umfeld des Klinikums Chemnitz (durch Leipziger Straße)

Fragesteller:Meyer, Wolfgang (FDP Fraktion)

Fragetext:

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,
Im Zusammenhang der Umgestaltung des Umfelds der Klinikum Chemnitz (im weitesten Sinne) ergeben sich für mich folgende Fragen:

1. Gibt es Lärmuntersuchungen bzw. Emissionsuntersuchungen welche aufzeigen wie sich die Leipziger Straße im Hinblick auf Lärmimmissionen auf die Einrichtungen des Klinikums Chemnitz darstellt?

2. Wenn ja, welche Werte wurden hier ermittelt bzw. wurden hierbei Grenzwerte überschritten?

3. Wie wertet die Verwaltung die Lärmimmission durch den Verkehr in diesem Bereich (un- / mittelbare Nähe zu stationären Einrichtungen des Klinikums)?

4. Gab es an die Stadt und/oder das Klinikum Chemnitz Hinweise/Anmerkung über eine übermäßige Lärmbelästigung durch die Leipziger Straße.

5. Gibt es seitens der Verwaltung oder des Klinikum Chemnitz Konzepte die Belastungen zu senken?

6. Mit welchen Kosten wäre im Falle der Errichtung eine Lärmschutzvorrichtung (in entsprechenden Maße) entlang des emittierenden Bereichs zu rechnen?

Datum: 20070718000000