DISKUSSIONSVERANSTALTUNG „CVAG wirtschaftlicher organisieren – statt Todsparen?“

Diskussionspartner:
• Andreas Raseman (Technische Vorstand der CVAG )
• Dr. Harald Neuhaus (Verkehrsverbund Mittelsachsen, VMS)
• … SIE

Überall soll gespart werden. Dies trifft auch für die kommunalen Haushalte zu.
Die Chemnitzer Verkehrs AG (CVAG) hat bisher ihren Beitrag geleistet. Was aber wird, wenn die Wettbewerbsbedingungen ab 2008 nach der neuen europäischen Richtlinie noch härter werden? Werden deutsche Verkehrsanbieter und im Besonderen die CVAG und andere regionale Verkehrsbetreiber, noch am Markt teilhaben können? Darüber möchten wir mit Ihnen diskutieren.

Datum: 20050830190000

Ort: Haus „spektrum“ Kraftwerk e.V. Kaßbergstraße 36