Archiv für den Monat: August 2005

„Mittelstand macht mobil“ | BVMW-Unternehmertreffen

Einladung zum BVMW-Unternehmertreffen

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft lädt Sie herzlich zum nächsten Unternehmertreffen in Vorbereitung der Bundestagswahl am 18. September 2005 ein.
Es findet statt am:

7. September 2005, 18.30
DORINT Parkhotel Chemnitz
Deubners Weg 12, 09112 Chemnitz

Thema:
„Mittelstand macht mobil“

Die Kernforderungen des Mittelstandes zu den Bundestagswahlen 2005

Wir werden mit dem Spitzenkandidat der FDP in Sachsen Jan Mücke, dem Chemnitzer Bundestagskandidaten Wolfgang Meyer und dem MdL Dr. Andreas Schmalfuß über wirtschaftspolitische Forderungen des Mittelstandes gegenüber der Politik diskutieren.
Nach einem Eröffnungsstatement von Jan Mücke zu
– Reform des Einkommen- und Unternehmenssteuerrechtes,
– demografische Entwicklung und volkswirtschaftliche Auswirkungen
– Sanierung und Umbau der Sozialversicherungssysteme
werden wir in die Diskussion übergehen. Dazu erwarten wir Ihre Fragen, Hinweise und Forderungen.
Im Anschluß lädt Sie Herr Dr. Dieter Füsslein, Geschäftsführer der SACHSENBAU und Projektierungsgesellschaft mbH & Co. KG, zu einen kleinen Imbiss und individuellen Gesprächen mit den Kandidaten herzlich ein.

Datum: 20050907183000

Ort: DORINT Parkhotel Chemnitz
Deubners Weg 12, 09112 Chemnitz

Bundeskongress der Wirtschaftsjunioren scheint für CMT uninteressant?

Der vom 09. bis zum 11. September in Chemnitz stattfindende Bundeskongress der Wirtschaftsjunioren scheint für die Chemnitzer Management und Tourismusgesellschaft (CMT) mbH ebenso wie das Splash- Festival nur von geringem Interesse zu sein.

„Nach unseren Informationen wird der Kongress, der deutschlandweit einlädt und von zahlreichen Journalisten begleitet wird, ohne eine deutliche Präsenz der Chemnitzer Vermarktungsgesellschaft CMT – unter Führung von Dr. Muigg – stattfinden. Meiner Meinung ist es das mindeste, dass die Stadt durch die CMT oder CWE mit einen Stand vertreten ist. Im Moment macht es den Anschein, als wenn eine kleine Anzeige in der Broschüre des Kongresses, sowie Gastgeschenke die einzigen Aktivitäten des Chemnitz-Vermarkters darstellen.“ so Wolfgang Meyer, Fraktionsvorsitzender der FDP im Chemnitzer Stadtrat.

„Es wäre in meinen Augen einfach nicht hinnehmbar, wenn die Stadt als Gastgeber erneut, bei einer Veranstaltung mit derart großer Außenwirkung, im Veranstaltungsbereich derart unterrepräsentiert ist.“ so Meyer weiter.

Meyer hofft, dass Dr. Muigg, als Chef der CMT, während der nächsten Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses am 01. September, zum Thema Stellung bezieht, beziehungsweise bis dahin eventuell ein Überdenken der Veranstaltungsteilnahme stattgefunden hat.

Eduard Jenke
Pressesprecher
FDP Chemnitz

Datum: 20050829

FDP Ortsverband stellt Kandidaten für Wahl in Euba vor

Für Mittwoch, den 24. August 2005 um 19.00 Uhr, lädt der Ortsverband Ost der Chemnitzer FDP zu einer öffentlichen Diskussionsrunde mit dem Kandidaten, für die Ergänzungswahl des Ortschaftsrates in Euba, Matthias Kräuter
in die Gaststätte „Am Lehngut“, Am Lehngut 1a in Euba, ein.

Herr Kräuter möchte mit den interessierten Bürgerinnen und Bürgern von Euba über die Möglichkeiten und seine Ziele für die Wahl diskutieren.

Alle Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger, sind sehr herzlich eingeladen an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Datum: 20050824190100

Ort: Gaststätte „Am Lehngut“, Am Lehngut 1a in Euba

DISKUSSIONSVERANSTALTUNG „CVAG wirtschaftlicher organisieren – statt Todsparen?“

Diskussionspartner:
• Andreas Raseman (Technische Vorstand der CVAG )
• Dr. Harald Neuhaus (Verkehrsverbund Mittelsachsen, VMS)
• … SIE

Überall soll gespart werden. Dies trifft auch für die kommunalen Haushalte zu.
Die Chemnitzer Verkehrs AG (CVAG) hat bisher ihren Beitrag geleistet. Was aber wird, wenn die Wettbewerbsbedingungen ab 2008 nach der neuen europäischen Richtlinie noch härter werden? Werden deutsche Verkehrsanbieter und im Besonderen die CVAG und andere regionale Verkehrsbetreiber, noch am Markt teilhaben können? Darüber möchten wir mit Ihnen diskutieren.

Datum: 20050830190000

Ort: Haus „spektrum“ Kraftwerk e.V. Kaßbergstraße 36

Stadtfest Chemnitz – FDP CHEMNITZ mit Stand vertreten

Die Chemnitzer FDP wird mit ihrem Direktkandidaten auf dem Chemnitzer Stadtfest und einem eigenen Stand auf der Straße der Nationen (höhe Rawema- Gebäude) vertreten sein.

Zusätzlich wird die FDP-Sachsen Sommertour am Hochhaus Augustusburger Str./Bahnhofstraße mit einer Hüpfburg und weiteren Attraktionen vertreten sein.

Datum: 20050828100000

Ort: Chemnitzer Innenstadt

Stadtfest Chemnitz – FDP CHEMNITZ mit Stand vertreten

Die Chemnitzer FDP wird mit ihrem Direktkandidaten auf dem Chemnitzer Stadtfest und einem eigenen Stand auf der Straße der Nationen (höhe Rawema- Gebäude) vertreten sein.

Zusätzlich wird die FDP-Sachsen Sommertour am Hochhaus Augustusburger Str./Bahnhofstraße mit einer Hüpfburg und weiteren Attraktionen vertreten sein.

Datum: 20050827100000

Ort: Chemnitzer Innenstadt