Anfrage Parkscheinautomaten Getreidemarkt

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
Von Bürgern wurde uns mitgeteilt, dass die Parkautomaten am Getreidemarkt seit einem längeren Zeitraum keine 10 Cent Münzen annehmen.

In welchem Zeitraum werden die Parkautomaten der Stadt gewartet und kontrolliert?
Aus welchem Grund werden nur Parkzeiten von vollen halben Stunden ausgedruckt, wenn höhere Beträge eingeworfen wurden?
(30 Cent, 40 Cent und 50 Cent sind eine halbe Stunde Parkzeit ohne Geldrückgabe)

Antwort auf Anfrage Parkscheinautomaten Getreidemarkt

Sehr geehrter Herr Meyer,

alle Parkscheinautomaten werden wöchentlich auf ihre Funktionsfähigkeit kontrolliert. Die Kontrollen beinhalten eine Prüfung der allgemeinen Funktionsfähigkeit, Papiervorrat, Uhrzeitkontrolle, Beschädigungen und ähnliches.
Die Kontrolle der Münzprüfer erfolgt mit speziellen Prüfmünzen des Herstellers, die aber keine Prüfung einzelner Münzen der zugelassenen Stückelung erkennen.
Ich habe auf Ihren Hinweis hin veranlasst, dass die Münzprüfer der betroffenen Parkscheinautomaten unverzüglich durch die Servicefirma des Herstellers ausgetauscht werden. Diese Arbeiten wurden bis 02.09.03 abgeschlossen, so dass die ordnungsgemäße Funktion der Münzerkennung wieder gewährleistet ist.
Weiterhin werde ich den Vorfall zum Anlass nehmen, mit dem Hersteller einen Prüfalgorithmus für eine exakte Münzprüfung zu entwickeln und in das wöchentliche Kontrollregime der Servicefirma mit aufzunehmen.

Mit der Umstellung auf Euro Münzen im Jahr 2002 wurde durch den Stadtratsbeschluss B-210/2001 die Parkgebühr auf 30 Cent je angefangene 0,5 h festgelegt und damit die Gebühren auf ganze Vielfache von 30 Cent bei einer entsprechend längeren Parkzeit.
Da eine Ausrüstung aller Parkscheinautomaten (verschiedene Hersteller) mit Geldwechselfunktion nicht möglich ist, kann diese Serviceleistung in Chemnitz nicht angeboten werden.

Ich danke Ihnen für Ihren Hinweis und hoffe, dass ich Ihre Fragen ausreichend beantwortet habe.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift
Wesseler
gez. Wesseler
Bürgermeisterin

Datum: 20030827